Charity Support

Noll Sotogrande Charity Support, eine Spendeninitiative, die einen Beitrag zu unserer Gemeinschaft leistet.

Charlie Gubbins und ich, Stephanie Noll, haben das Glück, in Sotogrande zu leben. Wir sind auch Individuen, die die Welt bereist haben und das Leben in Ländern erlebt haben, die Menschen als Länder der Dritten Welt bezeichnen würden. Wir haben in Afrika und Lateinamerika aus erster Hand weniger glückliche Familien gesehen, die sich selbst oder ihre Kinder nicht ernähren können.


Derzeit unterstützt: Banco de Alimentos Campo de Gibraltar

Die vor 25 Jahren gegründete Banco de Alimentos de Campo de Gibraltar ist eine gemeinnützige Organisation ohne politische oder gewerkschaftliche Verbindungen, bei der alle Aktivitäten von Freiwilligen durchgeführt werden, mit Ausnahme eines Verwaltungsmitarbeiters, der vier Stunden am Tag arbeitet . Die EU unterstützt auch BACG-Beiträge mit Lebensmittelverpackungen.

Wenn Sie sich uns anschließen möchten, wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mit einer Spende einen Beitrag leisten. Jedes bisschen hilft, es kann als monatliche Spende oder als einmaliger Beitrag sein.

Stephanie und Charles eröffnen ein „GoFundMe-Charity“ -Konto, um durch Spenden Spenden zu sammeln und mit den mehr als 20.000 bedürftigen Familien zusammenzuarbeiten, die von der Einrichtung „Banco de Alimentos“ in Campo de Gibraltar betreut werden.

Spenden Sie jetzt!

Vielen Dank, dass Sie die Nachbarn von Sotogrande unterstützen!


Meine Geschichte von Stephanie Noll.

Bei mehreren Gelegenheiten erlebte ich die bedingungslose Hilfe von Nachbarn; Als ich verletzt war und alleine auf meinen Sohn aufpassen musste, kamen Nachbarn, um mit zubereiteten Mahlzeiten zu helfen. Als sowohl mein Sohn als auch ich sehr krank waren, halfen die Nachbarn sofort mit allem. Ich werde für immer dankbar sein! Etwas, das man einfach nie vergisst!
Stephanie Noll visits BACG Distribution Point in La Línea Kiosk. NOLL SOTOGRANDE CHARITY SUPPORT 2021

Stephanie Noll besucht den BACG-Verteilungspunkt im La Línea-Kiosk. NOLL SOTOGRANDE CHARITY SUPPORT 2021


Meine Erfahrung mit Menschen in Not. Von Charles Gubbins.

Als Individuum erkenne ich, dass ich privilegiert bin. Außerdem habe ich in Teilen der Welt gelebt und zuerst gesehen, was WIRKLICHE Armut ist, was WIRKLICHES Leiden ist und was WIRKLICHER Hunger ist. Ich bin in Südamerika geboren und aufgewachsen, wo mir zum ersten Mal klar wurde, dass die Welt aus „haben“ und „nicht haben“ besteht. Schon in jungen Jahren wurde mir beigebracht und klar gemacht, dass das Leben für einen Grossteil der  Bevölkerung sehr schwierig ist. Im Laufe der Jahre habe ich mich für wohltätige Zwecke engagiert. Ich bin fest davon überzeugt, dass ich sagen kann: „Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus“ und „Behandele andere so, wie Du selbst behandelt werden möchtest“. Es gibt viele Möglichkeiten, wie man helfen kann. Zum Beispiel habe ich einen Dauerauftrag, um an das ROTE KREUZ zu spenden, und ich habe in der Vergangenheit ein Kind in Uganda gesponsert. Dies sind persönliche Initiativen, die sich summieren, wenn viele Menschen teilnehmen und spenden. Während meines Berufslebens konnte ich jedoch einen größeren Beitrag leisten, indem ich gemeinnützige Initiativen für Unternehmen organisierte. Ich habe dies in Kolumbien und Kenia getan, wo ich als Geschäftsleiter des Unternehmens RECKITT  Programme zur Verbesserung der Gesundheit für diejenigen initiierte, die Hilfe brauchten. Dies konnte sich an Malariaschutz orientieren, mit einer Verteilung des Moskitonetzen an Familien in ländlichen Gebieten sowie einfachen Wasserreinigungsinitiativen. Eine der größten Spenden, die ich einmal organisiert habe, waren drei 40-Zoll-Behälter mit „JIK“ an ugandische Krankenhäuser nach einem Ausbruch von Ebola. JIK ist im Grunde eine Natriumhyperchloridflüssigkeit, im Grunde Bleichmittel, die bei der Reinigung von Oberflächen und der Abtötung des Ebola-Virus wirksam war.
charity-support-NOLL-SOTOGRANDE-REAL-ESTATE-CHARLES-GUBBINS-COLOMBIA-2003-1
charity-support-NOLL-SOTOGRANDE-REAL-ESTATE-CHARLES-GUBBINS-COLOMBIA-2003-1
charity-support-NOLL-SOTOGRANDE-REAL-ESTATE-CHARLES-GUBBINS-KENYA-2001-1
charity-support-NOLL-SOTOGRANDE-REAL-ESTATE-CHARLES-GUBBINS-COLOMBIA-2003-1
Da wir in Sotogrande leben und mit Stephanie in unserer eigenen Firma arbeiten, haben wir versucht, etwas an unsere Gemeinschaft/unsere Nachbarschaft zurückzugeben. Vor Ort haben wir einige Male ein Golfturnier gesponsert, dessen Erlös über den örtlichen Priester an die Caritas gespendet wurde. Jetzt unterstützen wir die Banco de Alimentos über eine Go Fund Me-Initiative auf unserer Webseite.   Spenden Sie jetzt!    Bitte schließen Sie sich dieser Initiative an! Wir wären sehr dankbar. Vielen Dank, Charlies Gubbins.

Bei Fragen können Sie mich direkt kontaktieren.

Stephanie Noll ✉ stephanie@noll-sotogrande.com 📲+34 607 465 383   logo-CHARITY-noll-sotogrande-marzo-2021-small